ifa auf der ARVO in Fort Lauderdale, USA (Stand Nr. 301) Print

 

 

Auch in diesem Jahr wird die ifa-Gruppe am jährlichen Treffen der ARVO (The Association for Research in Vision and Ophthalmology) teilnehmen, das vom 6. bis 9. Mai 2012 in Fort Lauderdale, Florida (USA), stattfindet.

Das Treffen ist für die ifa-Gruppe in doppelter Hinsicht ein Heimspiel. Zum einen liegt der ifa-Messestand Nr. 301 im Greater Fort Lauderdale – Broward County Convention Center in direkter Nähe zum Hauptsitz der ifa-Tochter ifa united i-tech.

Zum anderen soll auf der diesjährigen ARVO die Rolle der sog. „Translational Research“ als Verbindungsglied zwischen grundlegender Forschung und effektiver Krankheitsprävention,  -diagnostik und –behandlung näher beleuchtet werden. Auch die Health-IT-Anwendungen der ifa-Gruppe schlagen eine Brücke zwischen Forschung und Patientenbehandlung und unterstützen eine effektive, strukturierte Behandlung ophthalmologischer Krankheitsbilder.

Die ifa-Gruppe freut auf einen regen Austausch am ifa-Stand Nr. 301 auf der ARVO in Fort Lauderdale!