Webinare sind effektiv und zeitgemäß Print

Die Vermittlung von Informationen und die Durchführung von Schulungen haben durch das Internet eine neue Dimension bekommen. Webinare sind Seminare im Web, die über einen einfachen Internetzugang genutzt werden können. Die ifa systems AG hat Webinare als wichtigste Kommunikationsinstrumente für Anwender und Interessenten definiert. Guido Niemann, Vertriebsvorstand der Gesellschaft: „ Mit den ifa  Systemen arbeiten täglich weltweit über 13.000 Menschen in Augenarztpraxen und Augenkliniken. Das stellt natürlich hohe Anforderungen an die Betreuung, beispielsweise in der Schulung und Beratung von neuen Funktionen und Modulen. Workshops und Anwendertreffen können nicht den gesamten Bedarf abdecken. Das ifa Team wird deshalb regelmäßige Webinare zu mehr als 20 Einzelthemen anbieten.“

Neben Grundschulungen werden kompakte Informationen zu zentralen Themen wie Organisation, Workflow Management, Terminplanung, Health-IT-Projekten und Qualitätsmanagement angeboten. Die Webinare werden aktuell in 3 Sprachen angeboten: Deutsch (Deutschland, Österreich, Schweiz), Englisch (USA, Kanada, Australien und Europa) und Spanisch (Lateinamerika und Spanien). Insgesamt werden 12 Zeitzonen von den Zentralen in Frechen/Köln und Fort Lauderdale/Florida abgedeckt.  Die Webinare sind auf 35 -45 Minuten ausgelegt und bieten interaktive Kommunikation mit den Teilnehmern (Fragen & Antworten, Umfragen und Sammlung von Vorschlägen). Guido Niemann: „ Die Webinar-Initiative ist sehr budgetfreundlich. Die durchschnittlichen Teilnehmerkontakte an Webinaren sind um bis zu 90% kostengünstiger als Workshops in Hotels oder Besprechungen auf Kongressen und Industrieausstellungen.