Garantien und Zertifikate Print

Zertifizierung erreicht!

Im Jahr 2014 wurden zwei Zertifizierungen bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) erfolgreich durchgeführt.
Zum einen die außerplanmäßige Zertifizierung zur Ablösung der KVK, welche die neuen Datenstrukturen der eGK (elektronische Gesundheitskarte) prüft. Hier waren tiefgreifende strukturelle Änderungen im Programm notwendig, um die neue Zulassung zu erhalten. Gleichzeitig mussten auch alle Blankoformulare neu zertifiziert werden, hier gab es einige Änderungen im Ausdruck des Personalienfeldes. Ab 01.01.2015 dürfen nur noch eGKs zum Einsatz kommen, bisherige KVK müssen dann von den Praxissystemen bereits beim Einlesen abgelehnt werden.
Zum anderen fand im letzten Monat die alle drei Jahre wiederkehrende Rezertifizierung statt. Ein Team reiste nach Berlin zur KBV, um die Software vor Ort im Echtbetrieb auf Herz und Nieren zu prüfen. Das ifa-System hat die Zertifizierung bestanden und erfüllt alle Anforderungen des KBV-Anforderungskatalogs.

Garantien und Zertifizierungen: